IBM

Die neue CEBIT: IBM CEO Ginni Rometty hält die Keynote am 11. Juni

Sie versucht sich neu zu erfinden, die CEBIT. Man ist nicht nur in den Juni gezogen, man hat auch Formate geändert und neu erfunden. Die Keynote in Hannover hält am 11. Juni – wie heute von der Deutschen Messe verkündet – Ginni Rometty, CEO von IBM:

Auf der CEBIT 2018 dreht sich alles um die digitale Transformation, Innovation und die Technologien der Zukunft. Ginni Rometty weiß aus erster Hand, dass Daten der Antriebsmotor der modernen Wirtschaft sind – sie nennt sie „den Rohstoff der Zukunft“.

Rometty, Chairman, President und CEO von IBM, ist davon überzeugt, dass sich unsere Gesellschaft aufgrund der immer wichtigeren Rolle, die Daten und Künstliche Intelligenz (KI) einnehmen, an einem Scheidepunkt befindet. In ihrer Rede wird sie erläutern, wie KI Unternehmen und ihren Kunden hilft – vorausgesetzt, dass KI-Unternehmen verantwortungsvoll und transparent mit personenbezogenen Daten umgehen.

via IBM CEO Ginni Rometty hält Keynote auf der Welcome Night der CEBIT – CEBIT News

Das CIO Kuratorium wird, wie schon berichtet, auf der CEBIT aktiv sein und das IBM LIVESTUDIO@CEBIT bespielen. Und ganz sicher werden wir auch die Keynote aufmerksam verfolgen und behandeln.

(Stefan Pfeiffer)

Kommentar verfassen